Boxen - Offenbach mit dem Pyranha erfolgreich in Wiesbaden - PYRANHA MMA

News-Detailansicht

Home News

Boxen - Offenbach mit dem Pyranha erfolgreich in Wiesbaden

Boxen Offenbach - Antonio Piroso erfolgreich

Boxen Offenbach - Am Wochenende wares mal wieder soweit. Die Boxmannschaft rund um unseren Trainer Dawud Güncavdi hatte wieder einen Autritt. Diesmal in Wiesbaden bei dem Black Wolves Gym. Am Start Vom Team Pyranha MMA waren Felix Schuch und Antonio Piroso.

Felix Schuch hatte den ersten Kampf und lieferte sich bis zum Ende der zweiten Runde einen ausgeglichenen Kampf mit seinem Gegner. Nach dem Gong schlug ein Gegner noch nach und traf Felix ungeschützt so dass dieser einen Niederschlag erlitt. Leider wurde das nicht mit einer Verwarnung geahndet. In der dritten Runde trafen dann zu allem Pech noch zwei Schläge den Hinterkopf und sorgten erneut für einen Niederschlag. Streng genommen hätte der Gegner von Felix disqualifiziert werden müssen. Leider verlor Felix in den Augen der Kampfrichter jedoch, was großes Pech war.

Antonio Piroso wollte die erste Niederlage wieder gut machen und brauchte dafür nicht sehr lange. Sein Gegner war wild und ungestüm und versuchte es mit der Brechstange. Antonio blieb cool, wartete auf den richtigen Moment und feuerte einen Aufwärtshaken ab, der seinen Gegner niederstreckte. Dieser konnte sich auch nicht mehr von dem Treffer erholen und so hieß der Sieger in der ersten Runde durch KO Antonio Piroso.

Glückwunsch an das Pyranha Boxteam Offenbach.

 

 

Findet das Pyranha MMA Team auch hier:

Kickboxen Frankfurt

MMA Hanau

MMA Aschaffenburg

Kickboxen Wiesbaden

 

Ihr seid Boxer: checkt auch mal unseren Artikel: Boxsack kaufen