News-Detailansicht

Home News

Boxsack kaufen

Boxsack kaufen - die Qual der Wahl

Boxsack kaufen - was ist das überhaupt für ein Trainingsgerät?

Der Boxsack oder in der Umgangssprache auch Sandsack genannt, ist ein Trainingsgerät für Kampfsportler wie Boxer, Kick oder Thaiboxer um ihre Kick und Schlagtechniken optimal zu trainieren. Man trainiert sowohl seine Schlagkraft als auch seine Distanz an diesem Gerät. Der klassische Boxsack, den man sich zulegen kann ist geformt wie ein Zylinder und hat als Ummantelung Leder, Kunstleder oder Nylon. Am Ende befindet sich eine Kette, an dem man den Boxsack an der Zimmerdecke oder einer entsprechenden Halterung aufhängen kann. Die Füllung besteht auch wenn man Sandsack sagt nicht aus Sand, denn dieser würde den Sack hart wie Beton machen und viel zu schwer. Man benutzt meißt Getreide wie Mais oder Sägespäne um ihn zu füllen. Die Boxsäcke, die man fertig gefüllt zu kaufen bekommt, sind meißt mit Kunststoffgranulat gefüllt. Das macht man aus dem Grund, dass der Sack nicht im schwitzigen Trainingsraum innen feucht wird und zu schimmeln anfängt.

Die Geschichte vom Boxsack

Auch wenn du schnell einen Boxsack kaufen und verdreschen möchtest, kannst du ein bisschen für deine Bildung tun ;). Der Boxsack wurde schon in der Antike entwickelt und von Faustkämpfern und Pankratiasten benutzt. Früher wurde der Sack tatsächlich teilweise mit Sand, Feigenkernen und Mehl befüllt. Auch in der Trainingstherapie wurde er damals schon eingesetzt.

Du willst einen Boxsack kaufen? - Dinge, die du dabei beachten solltest.

Der Boxsack ist ein Trainingsgerät mit vielen Vorteilen. Du kannst mit wenigen Minuten Training am Tag schon ein gutes Fitnessprogramm absolvieren. Er kann dazu benutzt werden die Muskulatur zu stärken, ein bisschen Frust abzubauen oder aber einfach um ein Bisschen in Bewegung zu bleiben. Bevor du an den Boxsack gehst und einfach drauf los hämmerst solltest du natürlich ein gewisses Boxtraining absolviert haben um Verletzungen zu vermeiden. Ein weiterer Vorteil ist der Platz. Du kannst den Boxsack überall aufhängen oder aufstellen (falls du einen Standboxsack kaufst). Es gibt Boxsäcke sowohl für Kinder als auch für Erwachsene zu erwerben. Informiere dich aber vorab nach Größe und Gewicht, denn je nachdem, was du mit deinem Boxsack vor hast brauchst du einen passenden für dich. Da draußen sind mittlerweile so viele Hersteller von Boxsäcken, dass auch für deine Bedürfnisse der Passende zu finden sein wird.

Deinen ersten Sandsack kaufen und wie du damit die besten Resultate erzielst

Du hast deinen ersten Boxsack plus ein Paar passende Boxhandschuhe gekauft und willst jetzt richtig drauf loskloppen. Prima aber erstens sieh zu dich ordentlich warm zu machen und lass dir von jemanden die Grundtechniken des Boxens beibringen. Wie du deinen Körper einsetzt und im korrekten Winkel schlägst. Wenn du das Training am Boxsack regelmäßig machst, wirst du sehr schnell sehr viel Power bekommen. Das macht dann natürlich Lust auf mehr und du wirst einen guten Fortschritt in deiner Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer verspüren. Du wirst lernen, deine Hüfte beim Schlagen einzusetzen und somit 70 - 80 Prozent mehr Schlagkraft bekommen. Außerdem trainierst du am Boxsack egal ob stehend oder hängend enorm deine Schulter und Beinmuskulatur.

Ich möchte einen Boxsack kaufen, mit dem ich auch Kicks üben kann

Gerade, wenn man Kicks mag und die auch an den Boxsack trainieren möchte, sollte man sich einen Sack in der passenden Größe zulegen. Die beste Größe für Säcke, mit denen man Kicks in voller Härte üben kann ist 180 cm. Man kann damit sowohl Lowkicks (tiefe Kicks) als auch alle anderen Tritte wie auch sein Boxen praktizieren. Wie auch oben genannt, sollte man, um Verletzungen vorzubeugen sich Kickboxen oder Thaiboxen zeigen lassen. Wenn man Kicks am Boxsack trainieren möchte, sollte man einen Sack aus Kunstleder oder Leder wählen, da man sich bei Nylonsäcken die Beine beim ersten Training aufschürfen wird und danach erstmal ein paar Tage keine Kicks am gekauften Boxsack trainieren kann.

Einen Boxsack kaufen - wie finde ich die richtige Größe

Wie oben schon erwähnt empfehlen wir beim üben von Schlägen und Kicks einen 180 cm hohen Boxsack mit am Besten 50 cm Durchmesser bei Erwachsenen. Jugendliche und Frauen sollten einen Boxsack mit 30 cm Durchmesser verwenden und Kindern würden wir einen Standboxsack empfehlen, da dieser eine weichere Oberfläche hat. Wenn man ausschließlich Boxen möchte sollte man einen Boxsack wählen, der bei Männern 120 cm und bei Frauen und Jugendlichen 100cm Länge hat.

Boxsack kaufen mit welchem Gewicht

Wie schwer ein Boxsack sein soll, kommt natürlich darauf an, was man mit ihm trainieren möchte. Ist er schwerer, wird er weniger pendeln und man trainiert mit ihm eher die Schlagkraft. Leichte Boxsäcke pendeln mehr und man trainiert mit ihnen eher die Schnelligkeit und Schrittarbeit. Generell kann man sagen, dass ein Boxsack mit 40 - 50% des Körpergewichtes gut zum Trainieren ist

Ich möchte einen Boxsack kaufen, der bei intensiven Training auch lange hält

In diesem Punkt haben wir schon ettliche Erfahrung gemacht und das Sprichwort "wer am falschen Ende spart, zahlt am Ende doppelt" kommt hier zum Tragen. Wir können euch sagen, dass das Hüllenmaterial eigentlich immer gut und stabil ist. Wenn ihr euren Boxsack kauft, achtet bitte genau auf die Halterung, denn die sind das schwächste Glied. Die Halterungen die mithilfe von Nieten am Boxsack angebracht sind, haben sich als die besten bewiesen. Halterungen, die angenäht wurden sind bei den Boxsäcken nach intensiver Beanspruchung immer gerissen.

Ich möchte einen Boxsack kaufen - was brauche ich noch?

Solltest du keinen stehenden Boxsack kaufen, sondern einen klassischen Boxsack zum Aufhängen brauchst du ein bisschen Zubehör. Als erstes die Aufhängung. Wenn du ihn an der Decke befestigen möchtest, sorge dafür, dass du entsprechende Dübel (Schwerlastdübel) besorgst, denn sonst könnte dir das Ding nach zwei Schlägen wieder runter kommen. Als nächstes achte darauf, dass die Aufhängung sich mit dreht, denn nach einer gewissen Zeit unter Reibung sprenkt es dir sonst das Metall weg. Ansonsten schau von der Position des Boxsacks, wie tief er hängen soll und besorg dir ein extra Stück Kette in entsprechender Länge. Wenn du eine Boxsack Wandhalterung kaufst, hast du es einfacher, vorrausgesetzt du hast einen Platz um sie anzubringen. Sie hat all das schon integriert und die Höhe kannst du anpassen. Es gibt da noch weitere kleine Gimmicks wie Federn die man zwischen Aufhängung und Boxsack bringt, um die Schlagwucht ein wenig abzudämpfen aber das ist kein Muss. Wichtig sind dazu ein paar vernünftige Boxhandschuhe und Bandagen. Auf keinen Fall zu Beginn blank auf den Sack hauen. Es wäre nicht die erste Hand oder auch Schulter, die bei diesem Experiment gesprengt wird. Also Jungs Ego vor die Tür ;).

Standboxsack oder klassischen Boxsack kaufen?

Heutzutage gibt es den immer populärer werdenden stehenden Boxsack zu erwerben. Dieser ist ein Boxsack, der mit einem Fuss zum Hinstellen ausgestattet ist. Diesen Fuss füllt man dann einfach mit Wasser oder Sand, um das entsprechende Gewicht zu erreichen. Standboxsack kaufen - die Vorteile: Hat man keine stabilen Decken oder Wände zur Verfügung, bietet sich in jedem Fall ein stehender Boxsack an. Man kann ihn je nach belieben in eine Ecke schieben und bei Bedarf wieder zum Trainieren rausholen. Die Standsandsäcke gibt es in einigen Varianten. Es gibt den Standboxsack für Kinder, den Standboxsack für Erwachsene und eine lightversion eines stehenden Punching bags - den aufblasbaren Standboxsack, der sich immer wieder selbst aufrichtet zu kaufen. Entscheidest du dich dafür, einen Standboxsack zu erwerben, stelle sicher, dass deine Wohnung oder Haus über eine entsprechende Tragkraft verfügt. In einem Fachwerkhaus aus Lehm würde ich das Kaufen eines stehenden Boxsacks nicht empfehlen, da dieser einiges an Gewicht macht, sobald er mit Wasser oder Sand gefüllt ist. Für die unter euch, die es etwas realitätsnäher wünschen gibt es auch die Standboxsäcke in Form von Puppen. Der beste und qualitativ hochwertigste ist der Bob oder Bob XL

Boxsack kaufen - Standboxsack kaufen oder BOB XL kaufen?

Das kommt ganz auf euer Ziel an. Wenn ihr richtig Boxen wollt und eure Schrittarbeit, Timing und Distanz verbessern wollt solltet ihr euch einen hängenden Boxsack kaufen. Nur mit ihm bekommt man durch seine Bewegung ein richtiges Gefühl fürs Boxen oder Kickboxen. Möchtet ihr hingegen nur für die Fitness, Ausdauer und Kraft am Boxsack trainieren, könnt ihr je nach Beschaffenheit eures zu Hauses zwischen einem stehenden Boxsack und einem normalen Boxsack wählen. Seid ihr im Selbstverteidigungsbereich aktiv oder wollt lernen, wie man die Schläge am Besten an einem Menschen platziert empfehlen wir euch einen Bob zuzulegen.

Was kostet ein Boxsack?

Diese Frage ist nicht sehr leicht zu beantworten. Bei klassischen Boxsäcken reicht die Preisspanne von 30 EUR bis hin zu 400 EUR je nach Größe, Material und Modell. Die teuren Modelle sind dabei immer die ledernen, die wir auch für eine intensive Nutzung empfehlen. Der Standboxsack liegt bei ca. 150 -350 EUR je nach Größe Gewicht und Modell. Der Bob (Body oponent bag) liegt bei 350 - 450 EUR.

Ich möchte einen Boxsack haben und brauche eine Empfehlung

Wie schon oben erwähnt gibt es da ganz unterschiedliche Modelle. Wenn du deinen Boxsack nur sporadisch nutzt und ausschließlich boxen tust, reicht ein einfacher Nylon oder Kunstleder Boxsack der Boxsack von Bay ist eine sehr gute und günstige Einstiegsmöglichkeit. Möchtest du den Sack intensiv und häufig nutzen, solltest du eine Variante aus Leder wählen. Den Boxsack Excalibur kann man da durchaus als Einstiegsmodel kaufen.

Ich möchte alles auf einmal - Boxset kaufen

Wenn du Boxsack, eine entsprechende Aufhängung, Handschuhe, Kette etc alles in einem haben möchtest, solltest du ein so genanntes Boxset kaufen. In dem Boxset von RDX bekommst du sogar noch einiges extra. Grifftrainer, Bandagen, Springseil etc. Außerdem hat dieses Boxset ein extrem gutes Design und ist preisleistungstechnisch ganz weit vorne. Hier kannst du mehr Infos bekommen: Boxset kaufen

Empfehlung für Kinder

Bei Amazon gibt es ein Boxset, welches ideal für Kinder ist. Es ist das Boxset von RDX. Wieder mit unschlagbarem Design ist dieser 60 cm Hohe und 30 cm breite Sandsack für Kinder bestens geeignet. Er bringt ca 10 kg Gewicht auf die Waage und ist mit geschredderten Textilien gefüllt, die eine enorme Schockabsorbierung ermöglichen. Des weiteren ist er wasserfest und kann daher auch draußen aufgehangen werden. Geliefert wird das Ganze inklusive Boxhandschuhen, Trainingstasche und Kette. Die kundenmeinungen sind alle durchweg bei 5 Sternen. Wer mehr Infos zu diesem Produkt möchte, Preis, Lieferzeit etc. kann sich hier informieren: Boxset Kinder kaufen

Boxsack Empfehlung für Frauen

Auch für die Frauen hat sich das Top Label RDX etwas einfallen lassen. Sie haben auch hier ein Boxset in unschlagbarer Qualität zusammengestellt. Der Sandsack wieder in einem super schönen Design ist 120 cm hoch und wiegt ca. 20 kg, was für Frauen optimal ist. Geliefert wird das Boxset mit einer Aufhängung inklusive Ketten. Dazu gibt es natürlich gute Boxhandschuhe und Bandagen. Auch mit dabei sind ein Springseil und kleine gimmicks wie Mini Boxhandschue, Grifftrainer und Armbänder. Die kundenbewertungen sind komplett positiv und das Preis - Leistungsverhältnes unschlagbar. Mehr Infos dazu bekommst du hier: Boxset Frauen kaufen

Boxsack gefüllt oder ungefüllt bestellen

Ganz klare Antwort und Empfehlung der Boxsack gefüllt. Bestellst du dir einen ungefüllten Boxsack wirst du schnell merken, wie umständlich es ist ihn zu füllen bzw erstmal das Füllmaterial anzuschaffen. Gib diese paar Euro extra aus und erspare dir diesen Ärger.

 

Meinen neuen Boxsack erwerben aber wo?

wenn du einen neuen Boxsack kaufen möchtest, gibt es mehrere Möglichkeiten. Die erste: Du kaufst ihn beim Händler in deiner Stadt, wo du eine enorme Auswahl aus zwei drei Boxsäcken hast, wuchtest ihn in dein Auto, schleppst ihn bis zur Haustür und bezahlst ein Heidengeld dafür. Die zweite: Du bestellst deinen Boxsack anhand dieser Tipps bequem bei Amazon, wo deine Auswahl hunderte von Boxsäcken ist, lässt ihn nach Hause liefern und vom Paketboten direkt vor deine Haustür stellen. BONUS!! Du zahlst beim richtigen Hinschauen immer weniger als bei Alternative 1. Weiterer wichtiger Punkt ist, dass der Versand ab 20 EUR Einkaufswert kostenlos ist, was deine Entscheidung zum online Erwerb deines Sandsacks sicherlich erleichtert. Auch der Faktor Kundenbewertungen ist hier nicht zu unterschätzen. Wenn der Boxsack Schrott ist, erfährst du es direkt hier. Du kannst hier in diesem Potal alle Produkte einfach miteinander vergleichen und dann deine Entscheidung treffen.

Boxsack und sein Zubehör an Trainingsartikeln

wenn du den Boxsport richtig ausüben möchtest, empfehle ich dir zusätzlich zum Sack ein paar wichtige hilfsmittel zum Training und deinen neuen Sport. Zum einen wäre da das Springseil, welches deine Beinarbeit locker macht und einen hohen Fitnessfaktor mit sich bringt. Zum anderen ein paar kleine Gewichte für die Hände, die dir helfen deine Deckung oben zu halten. Ein weiteres neuartiges trainingsgerät ist die so genannte Trainingsmaske zum Entwickeln deiner Kondition und Willensstärke. Hier haben wir einen Artikel zum Thema Trainingsmaske verfasst. Training mit Maske

Wer mal einen Profi des Boxsports hören will, kann sich auch mal das Interview mit Champion Ali Güncavdi durchlesen: Interview

Fazit: Kauf deinen Boxsack und passende Boxhandschuhe online und nimm dir die oben genannten Tipps zu Herzen. Trainiere fleißig und melde dich zusätzlich in einem Boxclub, Kickboxschule oder MMA Gym an, die dir die richtige Grundtechnik beibringen. Bei Interesse sind wir natürlich deine Ansprechpartner im Rhein Main Gebiet.

P.S. Weitere nützliche Tipps und Tricks für das Erwerben eines Boxsackkes bekommst du auch auf dieser Seite: Boxsack kaufen