News-Detailansicht

Home News

Pyranha Fight News 5/17

Das No Fear Gym in Gelnhausen lud ein zu dem Grappling, K1 und MMA Amateure Turnier "No Way Out" und natürlich ließen sich unsere Grappler nicht davon abhalten ein paar Medaillen zu sammeln.

Julija holte sich ihren ersten Wettkampfsieg und sicherte sich den 3. Platz in der Beginner Klasse. Ebenfalls in der Beginner Klasse angetreten war Gianvito, der bei seinem 1. Wettkampf direkt Gold absahnte und sich gegen seine starken Gegner durchsetzte. Ebenfalls Gold gab es für Martin, der bei den Junioren zwei starke Kämpfe für sich entschied. Zwei mal Gold, einmal Silber. Das kann sich sehen lassen.

Unsere anderen Wettkämpfer konnten sich zwar keine Medaille sichern, hatten aber sichtlich Spaß bei den Kämpfen. Unser Team ist inzwischen immer stark vertreten auf Grappling Turnieren und allein das ist schon ein starker Erfolg für uns.

Am späten Nachmittag stieg ganz spontan Benno in den Ring, der erst am selben Nachmittag gefragt wurde, ob er Lust hätte einen MMA Kampf zu machen, da bei "No Way Out" ein Kämpfer ausgefallen war. Dafür, dass er erst 2 Stunden zuvor von seinem Kampf erfahren hat, kämpfte er konzentriert und souverän. Verlor dennoch in der 2. Runde durch Submission am Boden.

Vielen Dank an unseren Coach Francesco!