News-Detailansicht

Home News

Erfolgreiches Wochenende beim GFT Open Grapplingturnier

Daniel Acikel nach einem seiner Grappling Kämpfe siegreich

Die Grapplingkämpfer des Pyranha MMA Teams hatten ein erfolgreiches Wochenende beim GFT Open Grapplingturnier in Phillipsburg. 3 Kämpfer des Teams waren dort. Deniz Gündüz, Michalis Vachtanidis und Daniel Acikel.

Deniz war der Erste in der Reihe und hatte leider keinen guten Auftakt. Trotz beherztem Einsatz hatte er einfach nicht seinen Tag. Er musste sich seinem Gegner leider durch Kimura geschlagen geben. Der nächste war dann Michalis. Aufgrund der Altersklasse (15 Jahre) und der Tatsache, dass keine weiteren Teinehmer da waren, legte der Veranstalter ihn zusammen mit einem Mädchen vom Frankers Fight Team. Michalis zeigte einen guten technischen Fight. Trotz, dass er normalerweise mit viel Krafteinsatz in seinen Kämpfen arbeitet, hat er hier wie ein Gentleman das Geschehen technisch dominiert und gewinnt seinen Kampf. Da das sein einziger Kampf war, war das automatisch der erste Platz.

Mehr arbeiten musste da Daniel Acikel. Den ersten Kampf beendete er durch Rear Naked Choke, den zweiten durch eine Guillotine und den dritten gewinnt er durch Punkte 20-6. Leider hat nach diesem anstrengenden Einsatz der Kreislauf verrückt gespielt und Daniel bekam keine Freigabe fürs Finale durch den Arzt, was sein Gegner und er sehr schade fanden. Daher musste er sich trotz der hervorragenden Leistung mit dem 2ten Platz begnügen.

Wir von Pyranha MMA Team beglückwünschen alle Kämpfer zu ihrer Leistung und danken unseren Trainer Francesco Fonte für seine tolle Arbeit mit unserem Grappling Team.

Wer selber mit dem Gedanken spielt ein Teil des Teams zu werden, kann sich hier zu einem kostenlosen Probetraining anmelden: MMA

 

 

Boxhandschuhe kaufen     Boxsack kaufen     Trainingsmaske kaufen     Weihnachtsgeschenke Kampfsport